Keine Auflistung an Bands.

Zu Anfang muss man sagen; dass ich jede Musik toleriere. Ich muss es ja nicht hören! Haha* Jedoch höre ich auch eher Gemischtes. #Ska; Rock; Pop; Oldies; Alternative; Brit Pop; Electronic; Jazz; Charts; Emo; Indie; Metal; Raggae; Klassik; deutscher Hip Hop; R'n'B#. Clemens hat mir sogar mal gefühlvollen Techno gezeigt. Ein Mädchen meinte auch mal zu mir 'Weißt du; ich höre am Liebsten Techno; weil Musik ist für mich Party machen und zu Techno kann man das eben am Besten'. Ich erzähl euch das einfach mal über Techno; weil viele Vorurteile haben. Ich höre es trotzdem nicht.
Es gibt so viel Musik und es gibt in jeder Musikrichtung meiner Meinung nach gute sowie schlechte Musik. Ich mag deutschen Hip Hop. Ich steh dazu !! Mein Bruder Leon rappt auch. Seine Songs sind natürlich die Besten in dem Bereich für mich :3 Er ist so toll Aber er ist gerade in Afrika und ich vermisse ihn total; aber das ist eine andere Geschichte. Mein Bruder rappt toll. Und er rappt real. Und ich kann mich mit seinen Texten identifizieren. Nicht etwa; weil ich genau in den gleichen Situationen wie er stecke; sondern weil ich alles miterlebt habe. Und ich bin so stolz auf ihn! Er meint jedenfalls; dass Bushido Möchtegern-deep ist. Jaaaa; das kann schon sein :D Aber manche Lieder sind echt schön. Schmetterling habe ich eine Zeit lang geliebt und Sieh in meine Augen ist auch schön. Bei manchen Interpreten mag ich nur einzelne Lieder. Ich mag auch Samy Deluxe und dann noch Fettes Brot oder Fanta 4 oder auch Jan Delay.
Viele Lieder verbinde ich auch mit einer bestimmten Zeit. Die Alben First Impressions Of Earth (The Strokes) und Hurricane Bar (Mando Diao) verbinde ich z.B. mit meinem Urlaub in Dänemark 2006 mit meiner Nichte && so ♥ und Musik von Nirvana zu Winter; Deprimukke.. Da ich mal Geige gespielt habe; höre ich auch gerne mal Klassik. Ich höre es extrem selten; doch ich mag es einfach. Keine nervigen Stimmen und man kommt dabei zum Denken. Jedes Lied hat seinen eigenen Charakter; jedoch ziehe ich Lieder mit einprägsamen Ohrwurm-Melodien vor. Wenn Britney Spears mit Hit Me Baby One More Time im Radio kommt; lasse ich es 1. an; weil es mich an die Coverversion an Travis erinnert und 2. an meine Kindheit. Die CD's leg ich nun aber nicht mehr ein. Shakira mag ich auch noch; hör's aber nicht in meinem Zimmer; es ist auch eher Radiomusik; KINDHEIT. Grundschule; OS. Unbeschwerte Zeit. Leben ohne Probleme. Doro war letztens schockiert; weil auf meinem MP3-Player etwas härtere Musik war. In Flames && so. 'Du hörst ja gar keinen Kleine-Mädchen-Rock mehr!' Ich mag eben auch mal Kreischmusik. Ist es euch jetzt klar? Ich bin ein toleranter Mensch && stolz drauf :D